FTSV Athletinnen erfolgreich bei den Südbayerischen

suedbay01

In der Werner-von-Linde Halle ermittelten die Leichtathleten
am Sonntag ihre Südbayerischen Meister in den Einzeldisziplinen und Staffelwettbewerben bei den Jugendlichen der Altersklassen U 16 und U 20. Mit 460 Teilnehmern waren
diese landesoffen ausgeschriebenen Meisterschaften in allen Disziplinen sehr gut besetzt. Für den FTSV Straubing ging Amelie Griesbauer bei der weiblichen Jugend W 15 im Dreisprung an den Start. Bei ihrem ersten Wettkampf in dieser Disziplin sprang sie bereits im ersten Versuch über 10,00 m und setzte sich von Anfang an an die Spitze des Teilnehmerfeldes. Im Laufe des Wettkampfes steigerte sie sich von Sprung zu Sprung und gewann mit ausgezeichneten 10,39 m vor Luisa Matschi von der TuS Pfarrkirchen ( 9,92m ) und Sophia Waldhäuser vom TSV Durlach ( 9,06m ). Mit dieser Weite erreichte sie die Qualifikation für die bayerischeMeisterschaft im Dreisprung in der Klasse U 18.

Bei den Staffelwettbewerben schickte die Startgemeinschaft Untere Isar, der der FTSV Straubing, der TV Geiselhöring und der TSV Plattling angehören, zwei Mannschaften ins Rennen der Altersklasse U 20. In sehr spannenden
Zeitläufen erkämpfte sich das Team 1 den Vizemeistertitel hinter den Sprinterinnen der LG Würm Athletik. Diese erzielten in diesem Lauf die deutsche Norm und gewannen mit deutlichem Vorsprung in 1,45 min.


Teresa Beck, Sophia Schön, Lena Heißenhuber und Sophia Jörg sicherten sich mit einem beherzten Lauf in 1,51 min den zweiten Platz ebenfalls deutlich vor der Mannschaft 1 des TSV Gräfelfing die mit einer Zeit von 1,54 min ins Ziel kam. Die zweite Staffel der StG Untere Isar belegte Platz 6 in 2,00 min. Hier gingen Rebecca Nebel, Franziska Plank, Susanne Bründl und Verena Ganslmeier an den Start. Diese noch sehr junge Mannschaft, die erstmals in dieser Besetzung lief, absolvierte ebenfalls ein gutes Rennen zum Start in die Hallensaison. Bereits an den nächsten Wochenenden finden in diesen Altersklassen die bayerischen Meisterschaften
in München und Fürth statt.

Bild privat. Von links das Staffelteam 1 mit Lena Heißenhuber,
Sophia Jörg, Sophia Schön und Teresa Beck und die Siegerin im Dreisprung Amelie Griesbauer

 

Additional information