Turnerinnen erfolgreich beim Gau-Einzelentscheid 2017

Gau-Einzelentscheid 2017Am Samstag, 08.07.2017 fand in Deggendorf wieder der alljährliche Gau-Einzelentscheid statt. 6 Turnerinnen des FTSV Straubing aus verschiedensten Altersklassen bereiteten sich schon seit Monaten auf den Wettkampftag vor.

Die Aufregung war den Turnerinnen anfangs sichtlich in die Gesichter geschrieben, da reichlich Konkurrenz antrat. Umso erfreulicher war es letztendlich, dass sich drei unserer Mädels einen Platz auf dem Treppchen sicherten. Angefangen mit den ältesten holte sich Svenja Pilmeier im Wettkampf II (Jahrgang 2000/2001) mit nur 45 Hundertstel Rückstand zur besseren Platzierung den 3. Platz. Durch eine leider nicht gelungene Barrenübung verpasste Kristin Bambl das Treppchen und platzierte sich auf einen trotzdem erfreulichen 4. Platz. Im Wettkampf III (Jahrgang 2002/2003) erreichte Emmi Eckel bei ihrem ersten Kür-Wettkampf den 8. Rang. Ein kleines vereinsinternes Stechen fand zwischen den Turnerinnen Nina Buchner und Paula Ziegler statt, das zum Schluss Paula Ziegler mit den erhofften 3. Platz für sich entschied. Nina Buchner lag ihr dennoch mit nur 30 Hundertstel Rückstand dicht auf den Fersen. Unsere Vereins jüngste Teilnehmerin Catharina Walz die sich im Wettkampf V (Jahrgang 2006/2007) ebenfalls den 3. Platz erturnte fuhr mit einem Lächeln von ihrem bisher erst zweiten Wettkampf nach Hause. Insgesamt lief der Tag für die Turnerinnen fair und unfallfrei ab.

 

Additional information