Pressebericht Tennis 31.5.

Juniorinnen I sind Tabellenführer

Nach einem Remis gegen die SpVgg Niederaichbach am 24. Juni siegten die Juniorinnen I am Samstag beim TC Neustadt verdient mit 14:0. Die Einzel wurden klar in zwei Sätzen gewonnen. Maike Lehner siegte mit 6:0/6:0, Melanie Dorfner mit 6:1/6:0, Johanna Kutheil mit 6:2/6:0 und Regina Kilmer mit 6:1/6:1 Im Doppel erspielten Lehner/Dorfner 6:0/6:2 und Kutheil/Kilmer 6:1/6:1 und setzten sich somit an die Tabellenspitze.

Die zweite Juniorinnenmannschaft konnte sich gegen den TC Wallerfing-Ramsdorf durchsetzen und gewann mit 8:6. Im Einzel konnte leider nur Nikola Ziegmann mit 6:1/6:2 punkten. Das Doppel Rösner/Tekin ging im Matchtiebreak an den FTSV und das Doppel Ziegmann/Neumaier mit 6:3/6:3.

Die Junioren erspielten gegen den TF Aiterhofen einen Gleichstand. Die Einzel gewannen Kevin Obermeier mit 6:3/6:4 und Kilian Bogner mit 6:3/7:5. Im Doppel konnten sich Obermeier/Bogner im Matchtiebreak durchsetzen.

Die Bambini-Mannschaft durfte beim TC Parkstetten antreten und siegte mit 8:6. Lukas Anzinger erkämpfte sich im Einzel ein 7:5/7:6. Besser ging es im Doppel, Muggenthaler/Wenzl erspielten ein 6:2/6:3 und Schnitzer/Anzinger ebenfalls ein 6:3/6:2.

Pressebericht Tennis 17.5.

FTSV Tennis

Nachwuchs siegt

Die Damenhatten den SV Hunderdorf zu Gast und mussten sich mit 12:2 geschlagen geben.
Lediglich Eva Stuiber konnte ihr Einzel mit 6:2/6:1 gewinnen. Auch beide Doppel gingen leider nicht an den FTSV. Braun/Stuiber verloren mit 3:6/0:6, Lehner/Dorfner knapp im Matchtiebreak mit 7:5/1:6/8:10.

Erfreulicher war dagegen das Spiel der Juniorinnen beim TC Rot-Weiß-Straubing. Am Ende stand ein 14:0-Sieg. Maike Lehner konnte Ihr Spiel mit 6:4/7:6 für sich gewinnen, Melanie Dorfner musste sich die Entscheidung mit einem Matchtiebreak 7:5/6:7/10:8 erkämpfen, dagegen tat sich Johanna Kutheil mit 6:4/6:4 weniger schwer und Regina Kilmer erzielte ein klares 6:2/6:0. Beide Doppel Lehner/Dorfner 6:1/6:4 und Kutheil/Kilmer 6:4/6:4 gingen ebenfalls an den FTSV.

DieKleinfeldmannschaft war zu Gast beim TC Laberweinting und erzielte wieder einen Sieg mit 9:1.

Tennis-Eröffnungsturnier Mai 2014

Bilder Eröffnungsturnier 1. Mai 2014

Pressebericht Tennis 14.05.

FTSV Tennis:

Damen, Juniorinnen, Knaben und Kleinfeld
holen Sieg zum Saisonauftakt

Die Damenmannschaft war zu Gast beim TSV Bogen und siegte mit 9:5.

Ruxandra Braun hatte keine Schwierigkeiten ein 6:0/6:3 zu erspielen, Johanna Kutheil warzu Beginn stark, mußte aber einen Satz-Tiebreak in Kauf nehmen und siegte mit6:1/7:5, Eva Stuiber setzte ein klares
Zeichen mit 6:1/6:2. Das Doppel Braun/Stuiber ging mit einem guten 6:0/6:1 Ergebnis an den FTSV.

Beim ersten Heimspiel am 03.05.2014 konnten die Junioren ein 7:7 Unentschieden gegen den SV Hunderdorf erzielen. Klar punkten konnte Kevin Obermeier mit 6:2 und 6:1 sowie Kilian Bogner mit 6:0 und 6:2. Beim Doppel konnten sich ebenfalls Obermeier und Bogner durchsetzen und
punkteten mit 6:3 und 6:1.

Die zweite Juniorinnenmannschaft hatte den TC Osterhofen II zu Gast und siegte knapp mit 8:6. Im Einzel konnte lediglich Selvi Tekin den Match Tiebreak mit 6:4/5:7/ 10:7 für sich entscheiden. Die beiden Doppel gingen an den FTSV durch Rösner/Tekin mit 6:2/7:6 und Ziegmann/Neumaier mit 7:6/6:4.

Die erste Juniorinnenmannschaft konnte nach dem Unentschieden gegen den TC Ergoldsbach am 03.05.2014 zu Hause einen Sieg gegen den DJK Leiblfing mit 10:4 erzielen. In Ergoldsbach nahmen Johanna Kutheil 6:2/6:2 und Regina Kilmer 7:5/6:2 sowie das Doppel Lehner/Dorfner 6:2/6:4 Punkte mit nach Hause. Im Heimspiel gegen den DJK Leiblfing ließ Johanna Kutheil Ihrer
Gegnerin keine Chance und siegte klar mit 6:0/6:1. Auch die beiden Doppel
Dorfner/Kutheil 6:1/6:4 und Lehner/Kilmer 6:1/6:1 gingen klar an den FTSV Straubing.

Die Knaben gewannen gegen den SV Hunderdorf am 3.5.2014 mit 9:5, wobei Michael Beiderbeck (4:6/6:1/10:7, Constanze Felber 6:0/7:6 und Alexander Pissinger 6:1/6:1 punkteten. Das Doppel Kraus/Felber ging ebenfalls an den FTSV mit 6:3/6:2.

Ein Unentschieden holte sich die Bambini-Mannschaft. Leopold Muggenthaler gewann mit einem klaren 6:0/6:1 und Lukas Anzinger siegte mit 7:6/6:2. Im entscheidenden Doppel konnten sich Muggenthaler/Wenzl mit 6:1/6:2 durchsetzen.

Die Kleinfeld-Mannschaft holte einen Sieg gegen den ESV Straubing mit 9:1

Newsletter I/2014

 

Liebe Tennisfreunde,

nachdem wir im letzten Jahr die Knabenmannschaft wegen zu wenig Spieler wieder abmelden mussten konnten wir erfreulicherweise für diese Saison eine melden.

Insgesamt
wurden 8 Mannschaften gemeldet:

1 Damen

1 Junioren

2 Juniorinnen

1 Knaben

1 Bambini

1 Midcourt

1 Kleinfeld

Über Zuschauer die unsere Mannschaften ein wenig unterstützen würden wir uns wieder sehr freuen. Also weitersagen und Freunde und Bekannte mitbringen.

!! Viel Erfolg !!

Das Eröffnungsturnier findet am 01. Mai 2014 statt, der Schnuppertag  am 02. Mai 2014 von 14:00 bis 15:00.  

 

FTSV Abt. Tennis

Dagmar Kilmer

 

 

Additional information