14.10.: FTSV-Erfolge beim München-Marathon / Bay. Meisterschaft

Bestzeit für Markus Jobst – Meisterschaftserfolg für Ulrike Opers – AK-Sieg für Hans Bründl

Vergangen Sonntag fand bei schönem Spätsommerwetter der jährliche München-Marathon statt. Angeboten wurden außerdem ein Halbmarathon und ein 10KM Lauf. Im Rahmen dieser mit knapp 21.000 Teilnehmern aus 110 Nationen größten Laufveranstaltung Bayerns wurden auch die Bayerischen Marathonmeisterschaften ausgetragen.

mchnmar187 Athleten vom FTSV Straubing und 3 weitere Straubinger Läufer aus offenen FTSV-Trainingsgruppen waren auf den verschiedenen Distanzen dabei. Im Marathon krönte Markus Jobst ein grandioses Laufjahr mit einer weiteren persönlichen Bestzeit in 2:50:50 Std. und erreichte damit einen hervorragenden 11. Platz bei den Bayerischen Meisterschaften und Platz 5 in seiner AK M35. Der für den TV Geiselhöring startende Sascha Daniel erreichte in sehr guten 3:11:18 das Ziel (Platz 29 gesamt und Platz 5 AK 40).toniulimchn2018

Eine bemerkenswerte Leistung in ihrem erst zweiten Marathon lieferte Ulrike Opers in 3:55:42 Std.  Das bedeutete Platz 3 in Ihrer AK W40 bei der Bayerischen Meisterschaft. Wertvolle Unterstützung als „Pacemaker“ leistete dabei Toni Altweck, der zeitgleich ins Ziel kam und Platz 8 in der AK M55 belegte. Michael Zach erreichte nur 4 Wochen nach seinem Berlin Marathon wieder eine starke Zeit mit 3:53:22 Std.

In der Mannschaftswertung der Bay. Meisterschaft erreichte das Trio Jobst/Zach/Altweck einen sehr respektablen 8. Platz für den FTSV.

Einen schönen Erfolg erzielte FTSV-Läufer Hans Bründl, der im 10km-Lauf in der ausgezeichneten Zeit von 40:23min seine AK M55 gewinnen konnte. Die Ergebnisse der weiteren Straubinger: Hans Toni (M55) mit 4:01:35 Std. im Marathon, Bettina Brandl (W50) mit 2:05:56 im Halbmarathon, sowie ebenfalls im Halbmarathon für den FTSV Alexandra Kerber (W30) in 2:03:34 und Roberta Altmann (W45) in 2:26:54 bei ihrer Premiere über die 21,1km

Link zu den kompletten Ergebnislisten

Ergebnisse Bayerische Meisterschaft

 

Additional information