Zweit Titel für die Leichtathleten bei den Bezirksmeisterschaften in Pocking

pocking19Beim 25. Pfingstmeeting des SV Pocking, im dessen Rahmen auch die Bezirksmeisterschaften über die Langstaffeln ausgetragen wurden, gingen für den FTSV Straubing drei Mannschaften an den Start. In der Klasse weiblich U 18 holten Isabella Rosenstiel, Violetta Maier und Christina Hess den Titel über 3 mal 800m. Im gemischten Wettbewerb kamen sie in 8:42,53 min knapp vor der Staffel Untere Isar II ins Ziel, die in 8:42,71 min Rang zwei erreichte. In der männlichen Jugend U 14 startete Moritz Schön mit der Startgemeinschaft Untere Isar mit Aeneas Hauf (TSV Plattling) und Jonas Waas (TSV Plattlling) ebenfalls über 3 mal 800m. Mit der tollen Zeit von 8,19 min gewannen sie neben dem Bezirksmeistertitel auch den Gesamteinlauf im gemischten Wettbewerb. Timo Kampf belegte zusammen mit Uli Stocker (TV Geiselhöring) und Matthias Menauer (TV Geiselhöring)Platz zwei über 3 mal 1000m in der Altersklasse U 16. Auch sie starteten für die StG Untere Isar. Sie erreichten in guten 10,26 min das Ziel hinter der StG Passau-Pfarrkirchen I . In den Einzelwettbewerben des Pfingstmeetings erreichte Jenny Paukner im Weitsprung den dritten Rang mit 4,63m in der Altersklasse U 18 und Lucas Kampf ebenfalls Platz drei über 100m mit 12,3 sec. Über 3000m kam Randy Reinheimer auf Platz drei und Alexander Kampf belegte Rang vier.

 

Additional information