Tennis-JuniorinnenI Meister

FTSV Juniorinnen I Meister der Bezirksklasse 2

juniorinneni

Die erste Juniorinnenmannschaft hatte am Sonntag noch ein Nachholspiel gegen den TC Teugn zu absolvieren. Hier gelang ihnen in überzeugender Manier ein Sieg von 14:0 und somit die Meisterschaft in ihrer Gruppe. Maike Lehner punktete mit (6:4/6:1), Melanie Dorfner mit (6:2/6:3), Johanna Kutheil mit (6:0/6:1) und Regina Kilmer (6:0/6:0). Die Doppel Lehner/Dorfner (6:2/6:3) und Kutheil/Kilmer (6:0/6:0) verliefen ebenso erfreulich.

 

Mit zwei Siegen startete die Midcourtmannschaft am Wochenende gegen den TC Geiselhöring (12:2) und TC Rot-Weiß Straubing II (11:3).

Beim TC Geiselhöring konnten Johannes Herrnberger (4:0/4:1), Emil Pletz (4:0/4.1) und Adrian Pissinger (4:0/4:2) die Einzel für sich entscheiden. Beide Doppel Herrnberger/Anzinger (4:0/5:4) und Pletz/Pissinger (5:3/4:2) wurden gewonnen.

Am Sonntag hatten sie den TC Rot-Weiß Straubing II zu Gast. Alle Einzel und ein Doppel gingen an den FTSV. Das zweite Doppel musste im Matchtiebreak abgegeben werden. Punkten konnten Johannes Herrnberger (4:1/4:0) Antonia Schnitzer (4:1/4:2) Emil Pletz (4:0/2:4/10:8) und Lukas Anzinger (4:0/4:0). Beim Doppel siegten Herrnberger/Anzinger klar mit (4:0/4:0).

 

 

Additional information