Pressebericht Tennis 31.5.

Juniorinnen I sind Tabellenführer

Nach einem Remis gegen die SpVgg Niederaichbach am 24. Juni siegten die Juniorinnen I am Samstag beim TC Neustadt verdient mit 14:0. Die Einzel wurden klar in zwei Sätzen gewonnen. Maike Lehner siegte mit 6:0/6:0, Melanie Dorfner mit 6:1/6:0, Johanna Kutheil mit 6:2/6:0 und Regina Kilmer mit 6:1/6:1 Im Doppel erspielten Lehner/Dorfner 6:0/6:2 und Kutheil/Kilmer 6:1/6:1 und setzten sich somit an die Tabellenspitze.

Die zweite Juniorinnenmannschaft konnte sich gegen den TC Wallerfing-Ramsdorf durchsetzen und gewann mit 8:6. Im Einzel konnte leider nur Nikola Ziegmann mit 6:1/6:2 punkten. Das Doppel Rösner/Tekin ging im Matchtiebreak an den FTSV und das Doppel Ziegmann/Neumaier mit 6:3/6:3.

Die Junioren erspielten gegen den TF Aiterhofen einen Gleichstand. Die Einzel gewannen Kevin Obermeier mit 6:3/6:4 und Kilian Bogner mit 6:3/7:5. Im Doppel konnten sich Obermeier/Bogner im Matchtiebreak durchsetzen.

Die Bambini-Mannschaft durfte beim TC Parkstetten antreten und siegte mit 8:6. Lukas Anzinger erkämpfte sich im Einzel ein 7:5/7:6. Besser ging es im Doppel, Muggenthaler/Wenzl erspielten ein 6:2/6:3 und Schnitzer/Anzinger ebenfalls ein 6:3/6:2.

 

Additional information