Erfolgreicher Abschluss der Saison in Passau

passau0917Im Dreiflüssestadion in Passau fanden am Sonntag bei optimalen äußeren Bedingungen die offenen Kreis-Meisterschaften des Kreises Passau statt. Im Rahmenprogramm startete bei den jüngsten Teilnehmern Levi Ammer in der Klasse U8. Er siegte im Dreikampf mit deutlichem Vorsprung vor Julian Hartmann vom 1. FC Passau. Sein Bruder Elias absolvierte ebenfalls einen
guten Mehrkampf und belegte bei den Jungen U10 den vierten Platz. Moritz Schön erreichte in der Klasse U12 Rang drei und konnte erstmals die 800m unter 3 Minuten absolvieren. Dies gelang auch Isabella Rosenstiel die ein tolles Rennen über diese Strecke lief und mit der 2:59 als Fünfte über diese Strecke ins Ziel kam. Jonas Schön gelang in der Klasse U 18 im Speerwurf mit 38,44m der weiteste Wurf dieser Altersklasse. Zu den besten Hochspringerinnen des Tages zählte Jenny Paukner. Sie sprang mit 1,46m sechzehn Zentimeter höher als das restliche Teilnehmerfeld ihrer Altersklasse. Sophia Schön startete über 400m und kam mit über einer Sekunde Vorsprung vor Lea Wenninger vom 1. FC Passau ins Ziel. Peter Hendlmeier gelang bei den Männern mit 29,85m die zweitbeste Weite in dieser Konkurrenz. Mit diesem Wettkampf beendeten die Athleten die Freiluftsaison 2017.

Ergebnisse

 

Additional information