22.7.: Erfolge über 4x100m und 100m bei Bay.Meisterschaft U18

Im Rosenaustadion in Augsburg wurden am vergangenen Wochenende an zwei Tagen die Bayerischen Leichtathletik Meisterschaften der Männer, Frauen sowie der Jugend U 18 und U 20 ausgetragen.

4x100In der Klasse U 18 ging Adriana Brunner über 100m an den Start. 35 Läuferinnen aus ganz Bayern hatten sich in dieser Altersgruppe im Vorfeld über die Sprintdistanz qualifiziert und traten in 5 Vorläufen gegeneinander an. Mit einer Zeit von 13,19 sec qualifizierte sich die Straubingerin für den Zwischenlauf. Hier erreichte sie Platz 4 und somit insgesamt den 10 Platz. Ihre Endzeit von genau 13,00 sec bedeutet gleichzeitig neue persönliche Bestleistung.


Über 4 mal 100m gingen Teresa Beck, Sophia Schön, Ida Zeitler und Adriana Brunner ins Rennen. Sie belegten unter den acht qualifizierten und gemeldeten Staffeln einen sehr guten vierten Platz. Nachdem die derzeit schnellste Straubinger Sprinterin Teresa Beck  in Führung liegend den Stab übergeben konnte und auch nach dem zweiten und dritten Wechsel das Quartett noch auf den Medaillenrängen lag, missglückte leider der letzte Stabwechsel, sodass sie um nur 9/100 die Bronzemedaille verpassten. Da sie aber als jüngstes Team in diesem Rennen starteten, ist ihre Zeit von 51,65 sec um so höher einzuschätzen. Sie verbesserten hiermit ihren eigenen Vereinsrekord um weitere 5/100. Bayerische Meisterinnen wurde die StG Ammer-Isar Loisach vor dem LAC Quelle Fürth und der LG Aichach-Rehling.

 

Link zu den kompletten Ergebnislisten

 

Additional information