Top-Plat­zie­run­gen für FTSV-Läu­fer bei „Nie­der­baye­ri­scher“ in Ruh­storf

ruhstorf2017

In Ruhstorf fanden die niederbayerischen Meisterschaften im Straßenlauf über zehn Kilometer statt. Parallel dazu fand die Laufveranstaltung „Rund um Ruhstorf“ statt. Der Rundkurs über zwei Kilometer musste fünfmal gelaufen werden, wobei jeweils ein Anstieg von 100 Metern zu bewältigen war. Gesamtsieger bei den Männern wurde mit der Zeit von 34:49 Minuten Andreas Schober vom Gastgeberverein Ruhstorf.

Eine bemerkenswerte Leistung aus Sicht des FTSV Straubing lieferte als beste Niederbayerin Susanne Jobst (W 40) als Gesamtsiegerin ab. Sie hatte erst vor kurzem bei ihrem ersten Marathon in Thurmansbang ihr Können bewiesen. Mit ihrem Sieg in persönlicher Bestzeit von 42:56 Minuten hatte sie selbst nicht gerechnet. Eine weitere sehr gute Leistung lieferte in der Altersklasse M 30 Markus Jobst mit 36:42 ab. Er wurde im Gesamteinlauf Dritter und niederbayerischer Meister in der Altersklasse. Auch Manfred Semmler hatte sich vorgenommen, persönliche Bestzeit zu laufen. Mit 38:45 Minuten verpasste er das nur knapp. In seiner Altersklasse wurde er Vierter, im Gesamtfeld 14. Hans Maier aus Oberschneiding startete nach längerer Pause wieder bei einer Meisterschaft und wurde in seiner neuen Altersklasse gleich Vizemeister mit einer Zeit von 48:45. Text / Foto: Maier.

Link zur Ergebnisliste

 

Additional information